Unternehmen

"Let's go!": MediaMarkt erhält ab Oktober einen neuen Claim

MediaMarktSaturn stellt ein neues Kampagnenkonzept vor. Ab Oktober erhält MediaMarkt den neuen Claim "Let's go!" und wird eine konzernweite Employer-Branding-Kampagne starten, die in Deutschland ihren Anfang findet.

28.09.2022 15:28 • von
"Let's go!" ist der neue Claim von MediaMarkt (Bild: MediaMarktSaturn)

"Let's go!" lautet der neue Claim von MediaMarkt. Die Holding MediaMarktSaturn hat mit der Agentur Saatchi & Saatchi ein neues internationales Kampagnenkonzept für den Technik-Retailer entwickelt. Der neue Claim soll dabei das Herzstück der crossmedialen Markenkampagne und eine Einladung für Kund:innen sein, um Technik neu zu entdecken. Die Kampagne startet am 1. Oktober. Sie basiert auf einem neuen Brand Purpose und der neuen strategischen Ausrichtung des Unternehmens. Die Neupositionierung beschreibt MediaMarktSaturn als "Experience Electronics".

"Unser Ziel ist es, Technik für alle zugänglich zu machen und das Beste aus Technik herauszuholen. Mit den richtigen Inhalten, der richtigen Beratung und dem richtigen Service. Genau das zeigt auch unsere neue Markenkampagne. Wir wollen unseren Kunden Erlebnisse bieten und Technik auf besondere Art und Weise erfahrbar machen. Unser Claim 'Let's go!' steht für die Kraft, die entsteht, wenn man Dinge gemeinsam anpackt. Wenn man einfach einmal loslegt. Sich traut, macht", so Michael Schuld, Chief Commercial & Marketing Officer der MediaMarktSaturn Retail Group.

Das Markenimage von MediaMarkt soll von drei Punkten gestärkt werden. Die Kampagne soll die Kund:innen emotional aufladen und aktivieren. Das Unternehmen wird viel mehr Fokus auf die Kommunikation der Serviceleistungen legen, um mehr Kundenorientierung zu beweisen. Weiterhin sollen Produkte auch zu saisonalen Anlässen beworben werden, wie zum Black Friday oder Weihnachten. Der Claim "Let's go!" soll das Bindeglied dieser drei Punkte sein.

Mit der Markenkampagne startet MediaMarktSaturn ebenfalls eine international einheitliche Employer-Branding-Kampagne. Sie startet in Deutschland und daraufhin schrittweise in weiteren Ländern ausgerollt, in denen MediaMarkt aktiv ist. Mitarbeiter:innen sollen im Fokus der Employer-Branding-Kampagne stehen, die diverse Berufsbilder präsentieren.

"Mit dieser Employer-Branding-Kampagne schaffen wir erstmals einen internationalen Arbeitgeber:innen-Markenauftritt. Damit wollen wir die Menschen begeistern, gemeinsam mit uns die erfolgreiche Zukunft eines tollen Unternehmens zu gestalten", erklärt Iris Prüfer, Chief Human Resources Officer von MediaMarktSaturn.

Adriano D'Adamo