Produkt

Studierende der Uni Bayreuth gewinnen Champion Game Jam

Der Sieg des Champion Game Jam von Games/Bavaria geht an Sleeprunner Studios von der Uni Bayreuth, ihr Professor Jouchen Koubek gratuliert. Das Studio ist bereits mit einem Prototypen in der FFF-Förderung aufgenommen.

28.07.2022 14:26 • von
"Last Frog Standing". (Bild: Sleeprunner Studios)

Beim Ende Juni von Games/Bavaria ausgerichteten Champion Game Jam gewannen Sleeprunner Studios mit ihrem in sieben Tagen entwickelten Spiel "Last Frog Standing". Das von zwölf Menschen entwickelte 3D-Jump-and-Run stammt von Studierenden der Universität Bayreuth, die im dortigen Bachelorstudiengang Medienwissenschaften und Medienpraxis beziehungsweise Masterstudiengang Computerspielwissenschaften ausgebildet werden oder wurden. Sleeprunner Studios sind keine unbekannten in der bayrischen Gaming-Industrie: Für ihr aktuelles Projekt "Downfall Hearts" werden sie vom FilmFernsehFonds (FFF) Bayern mit 100.000 Euro Prototypenförderung unterstützt.

"Sie sind langjährige Teilnehmer der Bayreuther Game Jams, bei denen sie in 48 Stunden regelmäßig beeindruckende Prototypen erstellen, wie man das auch am Gewinnerspiel ,Last Frog Standing' gut sehen kann", gratuliert Prof. Jochen Koubek, Professor für Digitale Medien an der Universität Bayreuth, dem Team von Sleeprunner Studios.

Alle eingereichten Titel des Champion Game Jam inklusive des Gewinnerspiels stehen auf Gamejolt frei zur Verfügung.

Pascal Wagner