Unternehmen

gamescom wähnt sich im Herzen der Popkultur

game und Koelnmesse gaben Leitthema und Trends der bevorstehenden gamescom bekannt und einen aktuellen Einblick zum Stand der Vorbereitungen. Über 550 Firmen und 27 Länderpavillons haben sich aktuell zur Messe angemeldet, die flächenmäßig nahtlos an die gamescom 2019 anknüpfen soll. Zudem verzeichnet die gamescom einen Zulauf nichtendemischer Marken wie Mini, Porsche, Puma, Lego oder McDonald's.

13.07.2022 13:00 • von Stephan Steininger
Mit neuem Design, neuem Key Visual und neuem Leitthema trumpft die gamescom als Hybridevent im August auf (Bild: Koelnmesse)

Im Rahmen eines Pressegesprächs gaben die Organisator:innen der gamescom, die Koelnmesse und der game, ein Update zum Stand der Vorbereitungen in Form neuer Zahlen. Vor allem die internationale Beteiligung mit einer Quote ausländischer Ausstellerfirmen von 70 Prozent ist beachtlich. Aktuell seien Anmeldungen von über 550 Firmen eingegangen. Die Zahl der Länderpavillons beträgt aktuell 27. Die Daten steigen täglich, auch weil die Ausstellerfirmen der Gemeinschaftsstände sich nach und nach anmelden.

Was die belegte Fläche betrifft gibt es zwar noch kein konkretes Update, Oliver Frese, Geschäftsführer und COO der Koelnmesse, betonte aber, dass mit einer Bruttofläche von 220.000 Quadratmetern die gamescom genauso groß geplant sei, wie die letzte Präsenz-gamescom im Jahr 2019. Genutzt wird die Fläche unter anderem durch zahlreiche Neuerungen, wie die den Creator-Co-Working-Space oder die gamescom event arena, die in Halle 6 und damit im Herzen der gamescom liegt.

Apropos Herz: Bei dem Pressegespräch stellten game und Koelnmesse auch das diesjährige Leitthema sowie zwei von vielen Branchentrends vor. Das Leitthema lautet: "Das Herz der Popkultur" und soll insbesondere die kulturelle Bedeutung von Games in den Fokus rücken. Als Trendthemen benannte Felix Falk, Geschäftsführer vom game, Mobile- und Health-Games in Form der Trends "Nächste Generation von Mobile Gaming" und "Gesund durch Games."

Wie wichtig das Mobile Gaming im Markt und auf der gamescom ist zeigt sich an einer kleinen Vorschau auf das Programm der gamescom event arena. Dort wird am Publikums-starken Wochenende unter anderem die ESL gemeinsam mit Qualcomm Mobile-E-Sport-Turniere der "Snapdragon Pro Series" austragen.

Einen weiteren Ausblick gab Falk zudem auf die zu erwartende rege Beteiligung der Politik. Derzeit würden zahlreiche Anfragen politischer Persönlichkeiten eingehen. Dass die Messe von Vize-Kanzler und Wirtschaftsminister Robert Habeck eröffnet wird steht bereits länger fest. Laut Falk wird aber auch NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst zur Eröffnung erwartet. Claudia Roth, Staatsministerin und Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, wird die gamescom am Messefreitag besuchen und plant einen Rundgang.

Zahlreiche Vertreter:innen aus Politik und Wirtschaft werden auch aus Australien erwartet, dem diesjährigen Partnerland der gamescom. Daran ließ Philip Green keinen Zweifel. "Es ist fantastisch, dass Australien 2022 mit der Gamescom als Partnerland zusammenarbeitet. Mit rund 37 teilnehmenden Studios freuen wir uns darauf, die größte Delegation von australischen Spieleentwicklungsstudios hier in Deutschland begrüßen zu dürfen, die ihre innovativen Arbeiten präsentieren werden. Die australische Regierung unterstützt den Digital Games Sektor aktiv, damit er kreativ, innovativ und florierend bleibt und sein volles Potenzial ausschöpfen kann, um bis 2030 über 10.000 talentierte Menschen zu beschäftigen", sagte der australische Botschafter in Deutschland.