Games

Indie-Spiele aus Rheinland-Pfalz als Steam-Bundle

Sieben Studios aus Rheinland-Pfalz haben sich zusammengeschlossen und bieten auf Steam ein Games-Bundle an. Die gemeinsame Initiative der regionalen Gamesbranche soll das Bundesland als Games-Standort weltweit sichtbarer machen.

28.06.2022 16:46 • von
Das Indie-Spiele-Bundle aus Rheinland-Pfalz soll das Bundesland als Games-Standort weltweit sichtbarer machen. (Bild: GameUp! Rheinland-Pfalz)

Sieben Studios aus Rheinland-Pfalz bieten in Kooperation mit GameUp! Rheinland-Pfalz ihre Spiele auf Steam in einem Bundle an. Im Paket sind "Handball Manager 2021", "Handball Manager 2022", "Eishockey Manager 20|20" und "Handball Action Total" von netmin games aus Mainz, "In Between" von Gentlymad Studios aus Trier, "Beam" (+ Soundtrack) von Binary Impact aus Niederelbert, "Itorah" von Grimbart Tales aus Kaiserslautern, "Train Chase" und "Plush Madness" von Rhine Games aus Welgesheim, "Believe" von Sleeping Forest Interactive aus Montabaur und "Einmaleinsjagd" von Andarion Games aus Mainz enthalten.

"Wir freuen uns, dass sich unsere lokalen Entwickler im GameUp!-Netzwerk zusammengefunden haben, um mit der Aktion die Vielfalt der Indie-Szene in Rheinland-Pfalz international bekannter zu machen", so Ben Palfner, Projektleiter von GameUp! Rheinland-Pfalz.

"Wir richten uns an Gamer, die Indie-Titel lieben und auch mal auf der Suche nach den Perlen abseits der großen Namen sind", beschreibt André Braun von Rhine Games das Projekt. "Ich selbst werde mir das Bundle natürlich kaufen und kann dann ein paar Einträge von meiner Steam-Wishlist streichen und mir zusätzlich Titel anschauen, die ich noch gar nicht auf dem Schirm hatte."

"Gamer aus aller Welt feiern Indie-Games, aber oft ist selbst den größten Fans nicht klar, wo die Spiele tatsächlich entwickelt werden. Plattformen wie Steam erlauben es auch kleinsten Studios, ihre Spiele international zu vertreiben. Aber oft ist es ja gerade spannend, in welchem Umfeld ein Spiel entsteht und welche Einflüsse es geprägt haben. Rheinland-Pfalz ist sicherlich international für Wein und Buchdruck bekannt, aber auch für Games?", fragt die Pressemitteilung.

Marcel Kleffmann