Games

Nintendo stellt auf der IdeenExpo in Hannover aus

Nintendo lässt die gamescom 2022 in Köln bekanntlich aus, ist dafür aber als Aussteller auf der IdeenExpo 2022 in Hannover vertreten. Auf Europas größter Jugend-Messe für Technik und Naturwissenschaften setzt der Publisher auf "Lernen mit allen Sinnen", MINT-Förderung und die Begeisterung für Jobs in der Spielebranche.

27.06.2022 16:28 • von
Nintendo stellt auf der IdeenExpo in Hannover aus. Hinter der Messe steht die IdeenExpo GmbH, welche die Veranstaltung seit April 2022 bewirbt. (Bild: Pressefoto IdeenExpo GmbH)

Auf der IdeenExpo, die vom 2. bis 10. Juli auf dem Messegelände in Hannover stattfindet, wird Nintendo als Aussteller vertreten sein. An Mitmach-Stationen, mit Hunderten von Exponaten, in Workshops und Interaktionen, bei Live-Experimenten, Bühnenshows und vielem mehr soll es um "Lernen mit allen Sinnen" gehen. Zusätzlich können sich Interessierte über Game-Design und Berufe in der Spielebranche informieren. "Als Partner der IdeenExpo bietet Nintendo mit Spielestudio die Möglichkeit zu ersten Programmierversuchen und verspricht im E-Sports- und Gaming-Bereich eine kurzweilige Pause vom Messe-Trubel", scheibt Nintendo. Der Eintritt ist kostenlos.

Nintendo: "Wer sich eine Karriere in der Spielebranche vorstellen kann, hat auf der IdeenExpo Gelegenheit, sich mit Studierenden der Universität Bayreuth, der Hochschule School 4 Games und der Hochschule für angewandtes Management, auszutauschen. Bei der School 4 Games kann die Lernsoftware Spielestudio von Nintendo ausprobiert werden. Dieser Nintendo Switch-Titel macht das Spieledesign selbst zum Spiel und führt in die Nodes-basierte Programmiermethode ein, die auch in Spiele-Engines wie Unity zum Einsatz kommt."

Bei der letzten IdeenExpo im Jahr 2019 wurden knapp 400.000 Besucher:innen gezählt. Die IdeenExpo 2022 wird einen erweiterten Gaming-Bereich bieten, zudem erhalten alle Besucher:innen ein Questlog, das ihnen mehrere Aufgaben vorgibt und am Ende in einer Verlosung mündet. Ansonsten wird Nintendo spielerisch im E-Sports- und Gaming-Bereich vertreten sein, unter anderem mit "Nintendo Switch Sports", "Mario Kart 8 Deluxe" und "Kirby und das vergessene Land".

Veranstalter der Messe ist die IdeenExpo GmbH, deren Gesellschafter die Norddeutsche Wirtschaftsholding GmbH (für NiedersachsenMetall), die IHK Projekte Hannover GmbH (für die IHK Hannover), die Dienstleistungsgesellschaft der Norddeutschen Wirtschaft GmbH (für die Unternehmerverbände Niedersachsen) und das Land Niedersachsen sind.

Marcel Kleffmann