Unternehmen

Gamevention bestätigt teilnehmende Publisher

In gut einem Monat findet die Gamevention 2022 statt und zwar erstmals in den Holstenhallen in Neumünster. Neben dem stark ausgebauten Rahmenprogramm gibt es vor Ort natürlich auch Spiele zum Ausprobieren und zwar unter anderem von Assemble Entertainment, Handy Games, THQ Nordic und Wargaming, wie die Organisator:innen von We Love Esports mitteilen.

27.05.2022 10:40 • von Stephan Steininger

Vom 1. bis 3. Juli gastiert die Gamevention erstmals in den Holstenhallen in Neumünster und nach und nach nimmt das Programm immer konkretere Formen an. Das gilt nun auch für die spielbaren Titel, die es vor Ort auszuprobieren gibt. So haben die Organisator:innen von der Schleswig-Holsteiner We Love Esports jetzt bestätigt, dass Assemble Entertainment, HandyGames, THQ Nordic und Wargaming mit an Bord sein werden und damit auch Titel wie "Endzone", "Townsmen VR", "World of Tanks" oder "Elex II". Darüber hinaus arbeite man einer großen Überraschung, die aber noch nicht ganz in trockenen Tüchern sei, heißt es aus Hamburg.

"Diversität ist die Stärke des Gamevention-Festivals", sagt Oliver Welling, Geschäftsführer der We Love Esports. "Wir sind stolz darauf, dass sich diese Vielfalt auch bei unseren Publishern widerspiegelt: Vom Indie- bis zum Triple-AAA-Studio konnten wir einen spannenden Mix an unterschiedlichen Spielen für unser Publikum zusammenstellen."

Der Bereich Gaming zählt für die Gamevention zu den vier zentralen Säulen des Festivals neben E-Sport, Kultur und Musik. Das Programm ist entsprechend breit gefächert und reicht von den Landesmeisterschaften Schleswig-Holsteins im E-Sport über Cosplay-Contests, Workshops und Coaching bis zu Mittelaltermarkt und Car-Lineups. Auch sind zahlreiche Konzerte geplant wobei Schandmaul, Faun und Dartagnan als Headliner gewonnen werden konnten.