Unternehmen

Erstes digitales Showcase von 505 Games am 17. Mai

Der Mailänder Publisher hat sein erstes öffentliches Showcase für den 17. Mai 2022 angekündigt. Mit dabei sein sollen Neuankündigungen, Zusatzinhalte für bekannte Spiele und frische Infos zu bereits angekündigten Titeln.

12.05.2022 15:21 • von
Control: Ultimate Edition (Bild: 505 Games)

Der Publisher 505 Games, verantwortlich etwa für "Control: Ultimate Edition" und "Ghostrunner", hat sein erstes öffentliches Showcase für den 17. Mai 2022 um 15 Uhr deutscher Zeit angekündigt. In einem einstündigen Stream sollen unangekündigte Titel vorgestellt, kommende Spiele näher beleuchtet und Zusatzinhalte gezeigt werden. Moderiert wird das Event von Ex-MTV-Moderator Patrice Bouédibéla. Das "Spring Showcase" kann öffentlich über den YouTube-Stream verfolgt werden.

"Während 505 weiterwächst, ist es wichtig, dass wir immer wieder auf die großartigen Partner hinweisen, mit denen wir zusammenzuarbeiten und auf die brillanten Spiele, die sie entwickeln", so Neil Ralley, Präsident von 505 Games. "Mit unserem allerersten Showcase freuen wir uns darauf, nur eine Handvoll der neuen Spiele zu präsentieren, die wir für 2022 und darüber hinaus in der Pipeline haben. Es wäre uns eine Ehre, wenn die Leute einschalten und sehen, was wir für sie auf Lager haben."