Unternehmen

Gamevention-Festival beruft Gaming-Beirat ein

Um das Videospiel-Angebot des Gamevention-Festivals zu erweitern, berufen die Veranstalter einen Beirat ein. Das Festival findet im Juli statt und hat schon einen E-Sport-Beirat.

11.05.2022 14:57 • von
Die Gamevention beruft einen Gaming-Beirat ein. (Bild: Gamevention)

Vom 1. bis 3. Juli 2022 findet das Gamevention-Festival in Neumünster statt. Im Fokus der Veranstaltung liegen Gaming, E-Sport, Cosplay und Musik. Nachdem das Festival bereits einen E-Sport-Beirat im Februar 2022 zusammengestellt hat, bekommt es nun auch einen Gaming-Beirat. We Love E-Sports hat auch die Mitglieder dieses Gaming-Beirats bekanntgegeben.

Mit dabei sind Jens Bahr (Geschäftsführer der Off The Beaten Track UG und Mitgründer vom IFgameSH e.V.), Christian Haja (Head of Business Development SEAL.GAMES & Baltic Dev Days), Coletta Jöllenbeck (Geschäftsführerin Speedlink GmbH), Prof. Dr. Jens Junge (Direktor des Berliner Instituts für Ludologie) und Tom Putzki (Business Consultant).

"Als Gamevention verstehen wir uns als ganzheitliches Festival. Wir möchten Gaming-Fans bestmögliche Angebote bieten, die für jeden Menschen spannende und erinnerungswürdige Erlebnisse generieren. Bereits in diesem Jahr konnten wir viele Publisher mit unserem Konzept überzeugen. Wir freuen uns sehr, dass uns zukünftig ein Gaming-Beirat zur Seite steht, um hier noch breiter aufgestellt zu sein und noch mehr Qualität für unsere Gäste bieten zu können. Wir bedanken uns ausdrücklich bei allen Beiratsmitgliedern für ihre Zeit und ihren Input", so Oliver Welling, Geschäftsführer der We Love E-Sports GmbH, über die Berufung des Beirats.