Personalien

Stefan Hölzel wird Games-Referent des Mediennetzwerk.NRW

Stefan Hölzel wechselt vom Fraunhofer-Institut zum Mediennetzwerk.NRW. Der diplomierte Soziologe bringt neun Jahre Erfahrung bei Electronic Arts mit auf die Stelle als Referent.

02.05.2022 10:10 • von
- (Bild: Stefan Hölzel)

Der Nachfolger von Sophia Henning ist bekannt: Stefan Hölzel wird neuer Netzwerkreferent Games beim Mediennetzwerk.NRW. Hölzel wechselt von der Kompetenzplattform Künstliche Intelligenz KI.NRW des Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme. Zuvor war er neun Jahre lang in der PR-Abteilung von Electronic Arts in Köln tätig.

Der Diplom-Soziologe verantwortet zukünftig die Organisation von hauseigenen und externen Veranstaltungen und Unterstützungsmaßnahmen für die Games-Branche in NRW.

Sandra Winterberg, Geschäftsführerin Mediennetzwerk.NRW/Mediencluster GmbH: "Wir freuen uns, mit Stefan Hölzel einen erfahrenen und gut vernetzten Experten im Games-Sektor an Bord zu bekommen. Gerade auch durch seine langjährige Arbeit für EA vereint er in hervorragender Weise Fachkenntnisse über die Branche mit Expertise im Marketing und der Netzwerkarbeit und ist somit eine echte Bereicherung für unsere aktuellen und zukünftigen Vorhaben."