Personalien

Kate Edwards wird Head of Global Outreach bei DeepWell DTx

Branchenveteranin Kate Edwards wechselt von Global Game Jam zum Publisher für therapeutische Games-Erfahrungen DeepWell DTx. Edwards erster Aufgabenbereich wird ein Mental Health Game Jam im Mai sein.

27.04.2022 12:12 • von
Kate Edwards. (Bild: Kate Edwards)

Der auf therapeutische Spieleerfahrungen spezialisierte Entwickler und Publisher DeepWell Digital Therapeutics (DTx) hat Kate Edwards als Head of Global Outreach & Readiness gewonnen. Edwards war zuvor Executive Director des Global Game Jams.

Edwards wird als Auftakt für die Leitung des ersten jährlichen Mental Health Game Jam von DeepWell zuständig sein, der vom 1. bis 22. Mai stattfindet. Entwickler:innen können Preisgelder in Höhe von insgesamt 40.000 Dollar (etwa 37.700 Euro) sowie Coachings von Industrie-Expert:innen gewinnen. In der Jury sitzen unter anderem Vlambeers Rami Ismail und "Alice: Madness Returns"-Schöpfer American McGee. Die Anmeldung zum Mental Health Game Jam ist noch möglich.

DeepWell DTx wurde im März 2022 von Devolver Digital-Mitbegründer Mike Wilson und Ryan Douglas aus dem MedTech-Bereich gegründet. Es hat sich als Entwickler und Publisher darauf spezialisiert, Games anzubieten, die Behandlungen einer Reihe von weltweit verbreiteten Gesundheitsproblemen bieten, verbessern und deren Entwicklung beschleunigen wollen. Bisher sind noch keine Spieleprojekte von DTx angekündigt.