Produkt

Konami feiert Starterfolg mit digitalem "Yu-Gi-Oh!"-Trading-Card-Game

Vier Millionen Downloads binnen einer Woche - der Launch von "Yu-Gi-Oh! Master Duel" auf PC und Konsolen ist geglückt. Nun erscheint die Digitalumsetzung des beliebten Trading-Card-Games von Konami sukzessiv in verschiedenen Ländern auch auf iOS und Android.

27.01.2022 16:54 • von Stephan Steininger

Konami vermeldet einen ersten Achtungserfolg bei der digitalen Transformation seines "Yu-Gi-Oh!"-Sammelkartenspiels in die digitale Welt. So wurde "Yu-Gi-Oh! Master Duel" binnen eine Woche nach Start auf PC und Konsole bereits vier Millionen Mal heruntergeladen. Der Start auf Mobile Plattformen erfolgt erst jetzt und auch nur sukzessive von Land zu Land. Am 27. Januar stand zum Beispiel der Launch der iOS- und Android-Version neben der DACH-Region auch in Algerien, Brasilien, Ägypten, Frankreich, Italien, Japan, Portugal und der Türkei an.

Obwohl "Yu-Gi-Oh!" auch im Gamesbereich längst eine etablierte IP ist hatte Konami von einer digitalen Umsetzung des klassischen Trading-Card-Games bislang abgesehen und das obwohl "Yo-Gi-Oh!" zu den erfolgreichsten physischen Sammelkartenspielen gehört. Maßstab im Bereich der digitalen Sammelkarten-Games ist Blizzards Hearthstone, das auch im achten Jahr nach Release auf über 20 Millionen aktive SpielerInnen kommt.

"Yu-Gi-Oh! Master Duel" bietet SpielerInnen mehr als 10.000 Karten aus über zwei Jahrzehnten der Markengeschichte, um individuelle Decks zu erstellen. Das Spiel bietet sowohl eine Single-Player-Kampagne wie auch einen Multiplayer-Modus, bei dem sich SpielerInnen plattformübergreifende Duelle liefern können.