Produkt

Opera GX hält Einzug in den Epic Games Store

Der spezialisierte GamerInnen-Browser ist künftig im Store der "Fortnite"-MacherInnen zu finden. Opera GX wurde 2019 ins Leben gerufen und enthält zahlreiche Funktionen, die auf Gaming-Vorlieben abzielen. Derzeit verzeichnet der Browser mehr als 13 Millionen NutzerInnen.

27.01.2022 09:15 • von Valentin Masszi
- (Bild: Opera)

Ab sofort ist Opera GX im Epic Games Store verfügbar. Der Browser von Opera wurde 2019 gestartet und wartet mit mehreren Features auf, die sich speziell an GamerInnen richten. So bietet er RAM-, CPU-, und Netzwerk-Bandbreitenbegrenzer, adaptive Hintergrundmusik oder auch eine integrierte Twitch- und Discord-Funktion. Des Weiteren erhalten SpielerInnen damit die Möglichkeit, in der GX Corner einen Spiele-Veröffentlichungskalender, Sales-Infos und Gaming-News einzusehen. Laut Opera nutzen über 13 Millionen Menschen Opera GX.

Zum Einstieg in den Epic Games Store sagt Annette de Freitas, Head of Business Development bei Opera Gaming: "Seit seinem Start hat sich der Epic Games Store zu einer echten Anlaufstelle für den Online-Vertrieb von Spielen und Software entwickelt und bietet den Spielern die dringend benötigte Auswahl mit Zugang zu mehreren Spieleplattformen. Wir bei Opera haben es uns zur Aufgabe gemacht, erstklassige Produkte zu entwickeln, die die Menschen gerne nutzen und installieren. Diese Mission hat zur Entwicklung von Opera GX geführt, dem Browser der Wahl für Gamer, die ihn aufgrund seiner überlegenen Funktionen, seines Erscheinungsbilds und seiner Benutzerfreundlichkeit als Standardbrowser wählen. Opera GX ist die perfekte Ergänzung für den Epic Games Store, denn wir teilen die Leidenschaft, Auswahl zu schaffen und eine Community von Spielern zu ermöglichen".