Unternehmen

Neuer Crysis-Teil bei Crytek in Entwicklung

Es ist offiziell: "Crysis 4" (Arbeitstitel) entsteht bei Crytek. CEO Avni Yerli verspricht einen "echten Next-Gen-Shooter". Bis zur Veröffentlichung soll es aber noch eine Weile dauern. Die Crysis-Community soll ebenfalls eingebunden werden.

26.01.2022 14:50 • von
Crytek wird die Crysis-Reihe fortsetzen. (Bild: Crytek)

Bei Crytek wird an einem vierten Teil der Crysis-Reihe gearbeitet. Via Teaser-Trailer und Statement von CEO Avni Yerli wurde "Crysis 4" (Arbeitstitel) angekündigt. Laut Yerli befindet sich das Spiel noch in einem frühen Entwicklungsstadium. Bis zum Release wird es "noch eine Weile dauern". Er verspricht jedenfalls einen "echten Next-Gen-Shooter" und versucht auch die Community einzubinden, schließlich soll der neue Teil den Erwartungen der Fans entsprechen.

Das Studio mit Hauptsitz in Frankfurt am Main wird außerdem die Unterstützung von "Hunt: Showdown" in diesem Jahr und darüber hinaus fortführen. Sie hätten "einige großartige Dinge geplant", so Yerli.

Die Bestätigung der Entwicklung von "Crysis 4" (Arbeitstitel) war nach der Veröffentlichung der Remaster-Versionen von "Crysis", "Crysis 2" und "Crysis 3", die in Zusammenarbeit mit Saber Interactive realisiert wurden, keine allzu große Überraschung. Crytek hat außerdem zahlreiche offene Stellen zu besetzen.