Unternehmen

gamigo holt Marcus Behrens und gründet Launch-Department

gamigo hebt für den Verkaufsstart neuer Spiele eine eigene Abteilung aus der Taufe. Nachdem bereits Ende 2021 Marc Berekoven als Director Marketing zu gamigo stieß, komplettiert nun Marcus Behrens als Director Publishing das Leitungsteam der neuen Abteilung.

20.01.2022 13:01 • von Stephan Steininger
Bilden das Führungsduo des neuen Launch-Departments von gamigo: Die erfahrenen Branchenmanager Marcus Behrens und Marc Berekoven (v.l.) (Bild: gamigo)

Zum Jahreswechsel ruft der Hamburger Publisher gamigo eine neue Abteilung ins Leben. Sie soll sich um Aufbau und Vermarktung neu erscheinender Spiele kümmern. Als erstes Projekt wird die neue Abteilung den Start des im Dezember angekündigten Titels "Fractured Online" begleiten.

Geleitet wird die neue Abteilung von zwei erfahrenen Managern. Marc Berekoven, der im Dezember zu gamigo stieß, zeichnet als Marketing Director verantwortlich. Neu bei gamigo ist zudem Marcus Behrens, der als Publishing Director der neuen Abteilung vorsteht und an die Vorstandsebene berichtet. Auch Behrens ist kein Unbekannter in der Branche. Er war unter anderem als Publishing Director Mobile für Kalypso Media und als Head of Publishing bei Bigpoint tätig. Das klassische Offline-Games-Geschäft kennt er aus seiner Zeit bei Microprose und Eidos, der heutigen Square Enix.

"Das neue Launch Department ist ein wesentlicher Bestandteil unserer zukünftigen Produktstrategie. Wir sind daher stolz, dass wir mit Marcus Behrens und Marc Berekoven zwei so erfahrene Branchenexperten gewinnen konnten", sagt Jens Knauber, CEO der gamigo group. "Wir können es kaum erwarten, die neuen Titel für unser wachsendes Spieleangebot anzukündigen und unser starkes Portfolio an bestehenden Online- und Mobile-Games um neue Spielerlebnisse und neue Zielgruppen zu erweitern."

Von der neuen Abteilung unberührt wird sich das bestehende Vermarktungsteam auch künftig um die Betreuung der bestehenden Livegames kümmern.