Personalien

MediaMarktSaturn findet neuen Deutschland-Chef

Bei MediaMarktSaturn übernimmt Gábor Szilágyi, bisher Leiter der ungarischen Mediamarkt-Landesgesellschaft, ab Februar 2022 als General Managing Director den Vorsitz der Geschäftsführung von MediaMarktSaturn Deutschland (MMSD).

13.01.2022 15:55 • von Jonas Kiß
Heißt den neuen Deutschland-Chef Willkommen: die Zentrale von MediaMarktSaturn in Ingolstadt (Bild: MediaMarktSaturn)

Beim MediaMarktSaturn übernimmt Gábor Szilágyi, bisher General Managing Director Sales & Commercial bei MediaMarkt Ungarn, ab Februar 2022 als General Managing Director den Vorsitz der Geschäftsführung von MediaMarktSaturn Deutschland (MMSD).

Nachdem Florian Gietl den Elektronikhändler im September 2021 als Deutschland-Chef verlassen hatte, führte Karsten Wildberger, CEO der Mutterfirma Ceconomy, das Deutschlandgeschäft interimsweise, zusätzlich zu seinen bestehenden Aufgaben. Nun soll Gietl Ende Januar wieder aus der MMSD-Geschäftsführung ausscheiden.

"Wir freuen uns sehr, dass wir die Führung unserer größten Landesgesellschaft mit einem internen Kandidaten besetzen konnten", erklärt ein Sprecher des Unternehmens: "Gábor Szilágyi hat in den vergangenen Jahren den erfolgreichen Transformationsprozess von MediaMarkt Ungarn maßgeblich geprägt. Gemeinsam mit seinen früheren und jetzigen Geschäftsführungskollegen und seinen Teams ist es ihm auch unter sehr herausfordernden Rahmenbedingungen gelungen, das Geschäft nachhaltig profitabel aufzustellen."

2007 begann Szilágyi seine Tätigkeit bei MediaMarkt Ungarn. Nach verschiedenen Führungsaufgaben rückte er im Sommer 2020 als Managing Director Sales in die Geschäftsführung der ungarischen Landesgesellschaft auf und wurde im Juli 2021 zum GMD Sales & Commercial ernannt.