Unternehmen

Neue Führungsstruktur bei Thunderful Games

Kathrin Strangfeld reiht sich als Vice President of Business Managment & Transformation in die neue Führungsstruktur bei Thunderful Games ein. Dieter Schoeller leitet weiterhin die Publishing-Abteilung.

13.01.2022 09:00 • von
Thunderful Games aus Schweden hat die Führungsstruktur umgestellt. (Bild: Thunderful Games)

Im Rahmen einer Umstrukturierung des Führungsteams ist Kathrin Strangfeld als Vice President of Business Management & Transformation bei Thunderful Games eingestellt worden. Strangfeld bringt 14 Jahre B2C-Erfahrung von PlayStation und Sony mit zu dem schwedischen Unternehmen. Sie wird dafür verantwortlich sein, den Geschäftsbetrieb von Thunderful Games zu beaufsichtigen sowie Prozesse, Strategien und Strukturen zu entwickeln, die das Wachstum und den zukünftigen Erfolg des Unternehmens unterstützen werden. Ihr Vorgesetzter ist Chief Games Officer Agostino Simonetta, der 2021 zu Thunderful stieß und vorher als Director of Global Partnership Management bei ID@Xbox tätig war.

Tom Beardsmore, CEO von Coatsink, übernimmt die neue Rolle des Vice President of Strategy & Business. Er soll die Unternehmensstrategie vorantreiben und Partnerschaften aufbauen. Eddie Beardsmore, COO von Coatsink, wird als Vice President of Studios für die Leitung aller Thunderful-Entwicklungsstudios verantwortlich sein. Callum Underwood ist der neue Vice President of Investment und bringt als Gründer von Robot Teddy seine Expertise im Bereich Finanzierung und Investment mit ein.

Dieter Schoeller wird weiterhin die Publishing-Abteilung von Thunderful leiten und als Vice President of Publishing für das Portfolio an extern entwickelten Titeln verantwortlich sein. Schoeller hatte 2009 Headup Games gegründet und war CEO des Unternehmens. Im Februar 2021 wurde die Übernahme von Headup Games durch Thunderful vollzogen.

Geleitet wird die Thunderful Group weiterhin von CEO Brjánn Sigurgeirsson.