Games

game lädt JU-Chef Kuban zum Talk ein

Am 18. Januar unterhält sich game-Geschäftsführer Felix Falk mit dem Bundesvorsitzenden der Jungen Union und Bundestagsabgeordneten Tilman Kuban im gamechanger-Format auf Twitch. Im Mittelpunkt stehen E-Sport, innovatives Arbeiten und Kubans tägliche Aufgaben.

12.01.2022 10:57 • von Valentin Masszi
Nächster Gast im gamechanger-Talk: Tilman Kuban. (Bild: game - Verband der deutschen Games-Branche)

Ein weiteres Mal lädt der game-Verband in seinem gamechanger-Format auf Twitch zum Talk mit der Politik. Der erste Gast 2022 wird am 18.01. von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr Tilman Kuban, Bundesvorsitzender der Jungen Union und seit Kurzem Abgeordneter im Bundestag. Als solcher sitzt er zudem im Wirtschaftsausschuss des Bundestags. Geplante Themen sind E-Sport, innovatives Arbeiten sowie Kubans Arbeitsalltag.

Kuban folgt in dem Format auf eine ganze Reihe an PolitikerInnen aus verschiedensten Parteien. So unterhielten sich bisher unter anderem Christian Lindner von der FDP, Saskia Esken von der SPD oder Ricarda Land von den Grünen mit game-Geschäftsführer Felix Falk. Der neueste Folge können Interessierte wie gewohnt über den Twitch-Kanal des game-Verbands verfolgen. Wer möchte, kann sich dabei über die Chat-Funktion aktiv in das Gespräch einbringen.