Games

Spotify: "Plötzlich Schwanger" führt Gaming-Podcast-Liste in Deutschland an

Im Jahresrückblick "Wrapped" blickt Spotify auch auf die erfolgreichsten Gaming-Podcasts 2021 der Plattform zurück. Während global TommyInnit die Nase vorn hat führen in Deutschland Patrick Paluten & Tim Bergmann mit "Plötzlich Schwanger" die Liste an. Der "PietCast" schafft es vor dem "GameStar Podcast" gerade so aufs "Stockerl".

06.12.2021 15:17 • von Stephan Steininger

Alle Jahre wieder zieht der Musikstreaming-Dienst Spotify unter dem Titel "Wrapped" Bilanz der meistgestreamten Songs und Alben. Dabei hat Spotify auch die unterschiedlichen Tielgruppen fest im Blick. Im Gaming Hub führte 2021 "Frag mich nicht" von Jamule, Miksu, Macloud, Nimo die Top-Songs-Liste in Deutschland an vor "Sommergewitter" von Pashanim und "Schmetterling" von Luciano. Weltweit setzten sich Don Toliver, Gunna, Internet Money und NAC mit "Lemonade" vor "Holiday" von Lil Nas X und "Mood" von 24kGold, iann Dior.

Noch spannender zeigt sie die Auswertung der Top-Gaming-Podcasts. Die deutsche Liste führen Patrick Paluten & Tim Bergmann mit "Plötzlich Schwanger" an, die es sogar auch global auf Rang sieben schafften. Dahinter liegt "Was denn?!" von Elias Nerlich und Constantin Gust, der es ebenfalls in das globale Ranking schaffte und zwar auf Rang acht.

Die Top Ten Gaming Podcasts aus Deutschland auf Spotify:

1. Plötzlich Schwanger

2. Was denn?!

3. PietCast

4. GameStar Podcast

5. Podcast ohne (richtigen) Namen

6. Plauschangriff

7. Game Talk

8. Bucketheads - ein STAR WARS Podcast

9. Lores of Legends

10. Game Two: Montalk & Press Select

Die Top Ten Gaming Podcasts weltweit auf Spotify:

1. TommyInnit Podcast

2. The Adventure Zone

3.Dungeons and Daddies

4. What's Good with Miniminter and Randolph

5. Something i guess

6. The Official Podcast

7. PLÖTZLICH SCHWANGER

8. Was denn?!

9. Sleep Deprived Podcast

10. OfflineTV Podcast