Personalien

THQ Nordic beruft Jan Binsmaier zum Director Human Resources

Jan Binsmaier leitet bei THQ Nordic in Zukunft den Personal-Bereich. Als Director Human Resources wird er sich um die Integration von neuen MitarbeiterInnen und die Förderung des bestehenden Personals kümmern. Bisher war er Publishing Director.

26.11.2021 13:02 • von
Der ehemalige Publishing Director Jan Binsmaier wird zum Director Human Resources. (Bild: THQ Nordic)

Jan Binsmaier verantwortet seit dem 1. Oktober 2021 den Personal-Bereich bei THQ Nordic. Binsmaier, der bisher als Publishing Director tätig war, soll künftig den Bereich HR aufbauen. Sein Schwerpunkt liegt weniger auf der Einstellung neuer MitarbeiterInnen, sondern bei der Integration der neuen MitarbeiterInnen sowie der Förderung und Weiterentwicklung des bestehenden Personals. Auch die Kommunikation zwischen dem Hauptquartier in Wien und den Studios soll er verbessern.

"Ich freue mich unglaublich auf die neue Aufgabe. Seit mehr als 25 Jahren arbeite ich in der Gamesbranche an Produkten - seien es Magazine, Internetplattformen oder den Spielen selbst. Und natürlich sind die Mitarbeiter und Kollegen stets das entscheidende Element, ob etwas gelingt oder nicht. Jetzt den persönlichen Fokus auf die Mitarbeiter richten zu dürfen, empfinde ich als großartig", so Jan Binsmaier, Director Human Resources, THQ Nordic.

Der in Wien ansässige Publisher ist in den letzten Jahren stark gewachsen - auch personell. Mittlerweile arbeiten 86 Personen für die Wiener Zentrale. Zählt man die MitarbeiterInnen aller angeschlossenen Studios (Black Forest Games, Piranha Bytes, HandyGames, Grimlore Games uvm.) zusammen, sind mittlerweile über 900 Beschäftigte in dem Unternehmen weltweit tätig. Die THQ Nordic GmbH gehört zur Embracer Group.