Produkt

MAG 2021 beginnt am Freitag mit Team-Wettkampf und Streaming-Show

Das virtuelle Community-Event beginnt am 26. November. Die Convention rund um Games, Cosplay, Anime, Manga und asiatische Popkultur wird als Messe-MMO realisiert, begleitet von einer Streaming-Show mit Influencern.

25.11.2021 12:19 • von
Die Community-Convention MAG 2021 beginnt am 26. November und endet am 27. November. (Bild: Super Crowd Entertainment und Messe Erfurt)

Am morgigen Freitag um 10:00 Uhr öffnet die MAG 2021 als Online-Community-Event ihre virtuellen Pforten. BesucherInnen erwartet ein Messe-MMO mit Team-Wettkampfmechanik, eine Schnitzeljagd und eine von Influencern moderierte Streaming-Show auf Twitch. Das Programm der Streaming-Show kann auf der MAG-Webseite angeschaut werden.

Bei dem diesjährigen Event sind 70 Aussteller und 16 Creator dabei, die entweder virtuell oder live aus der Messe Erfurt in der Show präsent sind. Neben Influencern wie Lara Loft, NinotakuTV und PietSmiet sind Aussteller wie Capcom, Kazé und astragon (Bus Simulator 21, Police Simulator: Patrol Officers, Landwirtschafts-Simulator 22) vertreten. Eine vollständige Aussteller-Liste gibt es hier.

In dem Messe-MMO von Supercrowd können TeilnehmerInnen dieses Mal nicht nur virtuelle Stände besuchen und den Avataren anderer BesucherInnen begegnen, sondern auch in Konkurrenz zueinander treten. Die Veranstaltung teilt alle Avatare in ein blaues und ein rotes Team ein, welche den Maskottchen-Schwestern Maggie und Megan zugeordnet werden. Abstimmungen in der parallelen Streaming-Show oder der Kauf von Merch-Paketen bringen Punkte für das eigene Team, auch Ausstellende werden sich einen von beiden Gruppen anschließen können.

"Seit nunmehr 16 Monaten spezialisieren wir uns auf das Thema Online-Events und sind stolz darauf, für über 100.000 Menschen fantastische Erlebnisse mit echtem Community-Feeling geschaffen zu haben. Mit unserer neuen Super Crowd-ID, die man für die Anmeldung benötigt, ist man automatisch für die zukünftigen Events registriert und kann mit den Leuten, die man Online trifft, wunderbar in Kontakt bleiben", erklärt Super-Crowd-Geschäftsführer Wolf Lang. Die Registrierung findet hier statt.

"Auch wir als Veranstalter der MAG freuen uns sehr, dass durch das Onlinegame und die Streamingshow eine großartige Plattform zum Austausch der Community geschaffen wurde. So können Gaming-Fans und Japan-Freunde auch in diesen schwierigen Zeiten miteinander in Kontakt bleiben", sagt Michael Kynast, Geschäftsführer der Messe Erfurt.

Die MAG ist eine Community-Convention rund um Games, Cosplay, Anime, Manga und asiatische Popkultur. Die erste Veranstaltung fand 2018 auf dem Gelände der Messe Erfurt statt. Bei der zweiten Ausgabe wurden 13.000 Besucher auf über 16.000 Quadratmetern gezählt. Seit 2020 findet die MAG Erfurt online als Event-MMO statt. Organisiert wird das Event von Super Crowd Entertainment in Zusammenarbeit mit der Messe Erfurt.