Games

"Neues Quizduell" greift Berliner Ausstellung auf

Zum Start der Konferenz "Know Your Game" am 27. Oktober integriert MAG Interactive ein Spezialquiz in "Neues Quizduell", welches sich um eine Ausstellung in Berlin dreht, die Kunst in schwedischen Spielen ins Auge fasst.

25.10.2021 15:25 • von Valentin Masszi

Das schwedische Gamesunternehmen MAG Interactive arbeitet mit der schwedischen Botschaft in Berlin zusammen, um ein Quiz zur Ausstellung "Yarny, Medusa und ein Elefant - Das Handwerk schwedischer Computerspiele" in die erfolgreiche App "Neues Quizduell" zu integrieren. Veröffentlicht wird das Spezialquiz zum Start der Konferenz "Know Your Game", welche wie die Ausstellung von der schwedischen Botschaft ausgerichtet wird.

Bei der Gameskonferenz wird auch MAG Interactive vertreten sein. Pär Hedelund, Quizduell Specialist bei MAG Interactive und vormals Product Lead für "Neues Quizduell", erläutert Design-Hintergründe, Entstehungsprozesse und mehr zu dem Spiel.

Tove Bengtsson, Marketing Communications Manager bei MAG Interactive, kommentiert: "Wir freuen uns sehr, an dem Gaming-Seminar in der schwedischen Botschaft in Berlin teilzunehmen. Es ist ein großartiges Forum, um die schwedische Videospielindustrie in Deutschland vorzustellen und eine besondere Gelegenheit für uns, die Geschichte hinter der Entwicklung von Quizduell zu ergründen".

Der schwedische Botschafter in Deutschland Per Thöresson sagt wiederum: "Eine von acht Personen weltweit hat schon ein schwedisches Game gespielt. Dieser Erfolgsgeschichte möchten wir in unserer Veranstaltung auf den Grund gehen und freuen uns, dass wir mit 'Quizduell' eines der in Deutschland erfolgreichsten schwedischen Spielexporte mit an Bord haben".