Games

Schwedische Botschaft organisiert Games-Konferenz

Mit "Know Your Game" organisiert die schwedische Botschaft in Berlin eine zweitägige Networking-Konferenz, um die deutsche und schwedische Gamesbranchen näher zusammenzubringen. Die Konferenz ist als Hybrid-Event geplant, mit limitierter Gästezahl vor Ort.

21.10.2021 16:52 • von Stephan Steininger

Die Gamesbranche aus Schweden und Deutschland miteinander zu vernetzen. Dies ist das Ziel einer zweitägigen Konferenz, die am 27. und 28. Oktober in den nordischen Botschaften in stattfindet. Organisiert wird das Event, das mit "" überschrieben ist von der schwedischen Botschaft gemeinsam mit dem game und der Swedish Games Industry.

Erwartet werden bei dem zweitägigen Event hochkarätige Referenten und Sprecher. Neben Grußworten von Schwedens Botschafter Per Thäresson, Per Strömbäck von Swedish Games Industry und Felix Falk vom game wird auch Stepgan Zaß vom Bundesverkehrsministerium sprechen. Bekannter Game Development Firmen wie Avalanche Studios, MAG Interactive oder Coldwood Interactive schicken SprecherInnen nach Berlin.

Vor Ort gibt es Möglichkeiten zum Networking, wenn auch nur in begrenzter Anzahl. Allerdings besteht auch die Möglichkeit digital am Event teilzunehmen. Die Teilnahme selbst ist kostenlos.