Unternehmen

GDC startet jährliche Branchenumfrage

Die VeranstalterInnen der Game Developer Conference (GDC) rufen einmal mehr zur Teilnahme an der jährlichen Branchenumfrage auf. Die Ergebnisse werden auf der weltweit größten EntwicklerInnenkonferenz als "GDC State of the Industry Report" publiziert.

14.10.2021 11:54 • von Stephan Steininger
Das letzte Mal als Präsenzveranstaltung fand die GDC 2019 in San Francisco statt (Bild: Archivbild/GDC)

Wie steht es um die globale Gemeinschaft der SpieleentwicklerInnen? Diese Frage versuchen die VeranstalterInnen der Game Developer Conference, der größten Konferenz für SpieleenwicklerInnen, jedes Jahr neu zu beantworten. Basis hierfür ist eine globale Online-Umfrage, deren Ergebnisse auf der Konferenz als "GDC State of the Industry Report" veröffentlicht werden.

In den vergangenen Jahren kristallisierte sich beispielsweise heraus, dass in der Gemeinschaft der EntwicklerInnen durchaus der Wunsch nach gewerkschaftlicher Organisation vorhanden ist. Die meisten glaubten jedoch nicht, dass es auch zu einer Gründung kommt.

Damit die Trends und Themen auf möglichst breiter Basis stehen bittet die GDC EntwicklerInnen aus aller Welt möglichst zahlreich an der Umfrage teilzunehmen. Die Umfrage ist noch bis zum 7. November freigeschaltet.