Personalien

Luciano Alibrandi wird Chef von Ranieri Frankreich

Ranieri hat mit Luciano Alibrandi einen neuen Chef der französischen Niederlassung vorgestellt. Er soll nicht nur das Agenturgeschäft in Frankreich ausbauen, sondern gemeinsam mit Ranieri in UK und Deutschland paneuropäische Kampagnen entwickeln.

12.10.2021 12:49 • von Stephan Steininger
Verstärkt Ranieri als Frankreich-Chef: Luciano Alibrandi (Bild: Ranieri)

Ranieri ist weiter auf Expansionskurs. Die auf Tech, Games und Lifestyle spezialisierte Agentur stellt mit Luciano Alibrandi einen erfahrenen, neuen Chef seiner französischen Zweigstelle vor. Alibtandi arbeitete in führenden Positionen für Unternehmen wie Nvidia, 3dfx und Madfinger Games. In seiner neuen Position berichtet er direkt an CEO Pietro Ranieri und soll die Wachstumsstrategie der Ranieri Agency France verantworten. Darüber hinaus wird er gemeinsam mit den Standorten in Großbritannien und Deutschland kooperieren, um paneuropäische Kampagnen und marktübergreifende Angebote zu entwickeln.

"Luciano ist eine erstklassige strategische und internationale Führungspersönlichkeit mit einer Leidenschaft für die Entwicklung von Menschen, einem ansteckenden Enthusiasmus und unermüdlichem Optimismus. Ich bin mehr als begeistert, dass Luciano zugesagt hat, sich der Ranieri Agency in dieser aufregenden Phase unseres Wachstums anzuschließen. Er wird eine zentrale Rolle in der nächsten Phase unserer europäischen Expansion spielen", so Agenturgründer und CEO Pietro Ranieri.