Produkt

Debütspiel "Witchtastic" von deutschem Studio erscheint Ende Oktober

Das Zwei-Personen-Studio Red Fur Games aus Heidelberg und Application Systems Heidelberg werden den Koop-Titel im Stil von "Overcooked!" am 26. Oktober für PC veröffentlichen.

08.10.2021 10:24 • von Valentin Masszi
Der Koop-Titel "Witchtastic" erscheint am 28. Oktober. (Bild: Red Fur Games / Application Systems Heidelberg)

Am 26.10. wird ein neues Spiel aus deutscher Schmiede erscheinen. Der Koop-Titel "Witchtastic" ist inspiriert vom Multiplayer-Chaos "Overcooked!", nur dass SpielerInnen darin Tränke brauen statt Essen zuzubereiten. Die Mechanik wurden dabei laut eigener Aussage weiter ausgebaut und verfeinert. "Witchtastic" enthält einen Online- und Offline-Multiplayer-Modus für bis zu vier SpielerInnen sowie einen Singleplayer-Kampagne.

Hinter dem neuen PC-Spiel stehen Application Systems Heidelberg und das Heidelberger Studio Red Fur Games. Letzteres war 2018 spezifisch für "Witchtastic" von 3D-Animator Manuel Flemming und Grafikdesigner Ingmar Koch gegründet wurden und feiert damit nun Marktdebüt.