Unternehmen

THQ Nordic: Neuheitenfest zum Jubiläumsstream

Mit gleich sechs Neuankündigungen hat THQ Nordic sich und seine Fans im Rahmen des Jubiläums-Streams beschenkt. Unter anderem kündigte der Publisher Fortsetzungen von "Destroy All Humas", "Outcast" und "Jagged Alliance" an.

17.09.2021 21:31 • von Stephan Steininger
Gleich sechs neue Titel wurden während des THQ Nordic Jubiläumsstreams angekündigt (Bild: THQ Nordic)

Vor zehn Jahren entstand in Wien ein neues Publisher, damals noch unter dem Namen Nordic Games. Das THQ im Firmennamen kam erst später dazu, Jahre nachdem man verschiedene Markenrechte aber auch den Namensrechte des insolventen US-Publishers THQ erwarb. Das Jubiläum beginn der österreichische Publisher THQ Nordic, der Teil der Embracer Group ist, nun mit einem Jubiläums-Stream.

Und der hatte es in sich: Gleich sechs neue Spiele kündigte THQ Nordic während der Show an. Bei allen handelt es sich um Erweiterungen oder neue Titel bekannter Marken. So arbeitet man beispielsweise an "Destroy All Humans! 2 - Reprobed" für PC sowie die Next-Gen-Plattformen. Für die gleichen Plattformen soll auch "Outcast 2 - A New Beginning" erscheinen. "MX vs. ATV: Legends" stellt das Debüt der Marke auf PS5 und Xbox Series dar. "SpongeBob SquarePants: The Cosmic Shake" wiederum erscheint zusätzlich zu PC und den Next-Gen-Konsolen auch für die aktuelle Konsolengeneration sowie für die Switch. Abgerundet wird das Neuheitenfest von "SuperPower 3" sowie "Jagged Alliance 3".

Zwar keine Neuheiten aber mit neuen Trailern und Infos wurden beim Stream auch "Elex II" und "Expeditions: Rome" bedacht. Last not least kündigte THQ Nordic zur Feier der Firmengründung vor zehn Jahren eine Reihe weiterer Aktionen an, darunter eine Publisherweek auf Steam mit drei Gratisspielen sowie weitere Angebote auf Xbox, PlayStation, Switch und Stadia.