Unternehmen

Indie Campus Cologne wird 2022 fortgesetzt

Nach der Premiere des Indie Campus Cologne zogen die Organisatoren Indie Hub und 4Players nicht nur eine positive Bilanz, sie kündigten eine Fortsetzung an. Die findet womöglich schon im Frühjahr 2022 statt.

17.09.2021 14:52 • von Stephan Steininger

"Wir möchten uns im Namen von 4Players bei allen bedanken, die geholfen haben, den ersten Indie Campus zu einem Erfolg zu machen. Zusammen mit Indie Hub, engagierten freiwilligen Helfern, KölnBusiness und der internationalen Unterstützung von Atypic Labs konnten wir über zwei prall gefüllte Tage hinweg großartige Sprecherinnen und Sprecher mit interessanten Themen präsentieren", sagt Marc Berekoven, Head of Business Development 4Players. Konkret gaben am 14. und 15. September über 30 SprecherInnen Einblicke in ihre Branchenerfahrung und Anregungen zu Themen wie Monetarisierung und Retention.

Insgesamt zählten die Veranstaltenden über 1000 ZuschauerInnen. Angesichts des positiven Feedbacks habe man beschlossen die Zusammenarbeit fortzusetzen und zu intensivieren. Konkret arbeitet man bereits am nächsten Indie Camus Cologne. Der könnte sogar schon im Frühjahr 2022 stattfinden."Und auch wenn das Thema des nächsten Indie Campus noch angekündigt wird, so können wir schon heute sagen, dass wir weitere wichtige Anliegen für Indie-Teams auf der ganzen Welt von allen Seiten beleuchten werden. Und bis es soweit ist, werden wir natürlich weiterhin einen monatlichen Stammtisch und das Indie Game Fest im November anbieten", so Stefan Schmidtm Co-Founder des Indie Hub.