Campus

Coaching-Tag Skilltree.NRW mit zahlreichen ExpertInnen

Am 14. Oktober können EntwicklerInnen bis zu zwei Workshops mit BranchenkennerInnen zu Themen wie Projektmanagement oder Level Design besuchen. Stattfinden wird der Gamedev Coaching Day in der School of Games in Köln.

16.09.2021 14:20 • von Valentin Masszi
Allan Cudicio, Melanie Eilert, Miles Tost, Marilena Cassetta und Tessa Abraham werden als Coaches beim Skilltree.NRW auftreten. (Bild: Mediennetzwerk.NRW)

Das Mediennetzwerk lädt zum Skilltree.NRW. Bei dem GameDev Coaching Day am 14.10. in der School of Games in Köln können sich Interessierte bei bis zu zwei Workshops zu unterschiedlichen Themen der Branche informieren. Die Kurse drehen sich um Business, Marketing, Projekt- und Teammanagement, Narrative Design und Level Design.

Als Leitung gibt sich eine Reihe erfahrener BranchenvertreterInnen die Ehre. Anwesend sein werden Jan Klose von Deck13 Interactive, Miles Tost von CD Projekt Red, Marilena Cassetta und Tessa Abraham von King Art Games, Julian Broich von Headup, Allan Cudicio von Twin Drums, Antonia Koop von Kite Rider, die Melanie Eilert als Accessibility-Expertin , Marcus Bäumer von Backwoods Entertainment, Utz Stauder von Ludopium sowie Shawna Hoolt und Dominik Plassmann von Sluggerfly. Die Anmeldung erfolgt über die Veranstaltungswebseite.

Mit dem Skilltree.NRW will das Mediennetzwerk.NRW die Entwicklungslandschaft des Bundeslandes weiter stärken. Er soll Fachwissen und Expertise vermitteln, was sowohl NeueinsteigerInnen als auch Leuten zugute kommen soll, die bereits einige Zeit in der Industrie sind.

"Die Gamesbranche hat in NRW traditionell einen hohen Stellenwert. Wir haben den Skilltree.NRW als kompakten Tag speziell für die Bedürfnisse der NRW-Gamesbranche konzipiert. Die Gamesschaffenden dürfen sich auf aktuelle Themen-Highlights wie z.B. Accessibility und einen spannenden und innovativen Austausch freuen", so die Geschäftsführerin des Mediennetzwerk.NRW Sandra Winterberg.