Unternehmen

Vor-Ort-Turniere bei der Farming Simulator League

Giants Software hat angekündigt, dass die momentane E-Sport-Saison für den "Landwirtschafts-Simulator" auch Anwesenheits-Events umfassen wird. Die ersten beiden Austragungsorte werden Erlangen und Buchloe sein.

03.08.2021 15:49 • von Valentin Masszi
Das neunte Turnier der aktuellen FSL-Saison soll vor Ort bei der Firma Hörmann stattfinden. (Bild: Giants Software)

Giants Software setzt wieder auf physische Events bei der Farming Simulator League. Die E-Sports-Liga des "Landwirtschafts-Simulators" soll während der aktuellen Saison Vor-Ort-Turniere bieten. Das erste Turnier wird am 14. und 15. August am Deutschland-Standort des Unternehmens in Erlangen stattfinden. Danach geht es am 11. und 12. September in Buchloe weiter. Dort hat die Rudolf Hörmann GmbH & Co. KG, eine Firma für Agrar- und Gewerbebau, ihren Sitz und wird eine Halle für das Event bereitstellen. Hörmann hat außerdem ein eigenes Team in der Liga.

Giants Software will es nicht bei diesen beiden Vor-Ort-Veranstaltungen belassen und bald weitere Anwesenheitstermine verkünden. Alle Live-Turniere werden unter Einhaltung der geltenden Hygiene-Schutzmaßnahmen abgehalten. Zudem werden die Spiele an Sonntagen ab jeweils 10:00 Uhr via Twitch und YouTube übertragen und kommentiert.