Produkt

Gronkh und Lisa Vicari übernehmen Rollen in "Life is Strange: True Colors"

Der LetsPlayer und die "Dark"-Schauspielerin werden zwei Nebenfiguren im Spiel sprechen. Es ist der erste Teil der Serie, der mit deutscher Sprachausgabe veröffentlicht wird.

23.07.2021 10:42 • von Valentin Masszi
Lisa Vicari wird die Stimme einer Nebenfigur in "Life is Strange: True Colors" übernehmen. (Bild: Square Enix)

Der LetsPlayer Erik Range alias Gronkh und die Schauspielerin Lisa Vicari, bekannt aus der Netflix-Serie "Dark", sprechen jeweils eine Rolle in "Life is Strange: True Colors" ein. Beide werden ihre Stimme Nebenfiguren im Ort Haven Springs geben, Range dem Polizisten Pike, Vicari wiederum der Enkelin der dortigen Blumenhändlerin Riley Lethe. In der Rolle von Protagonistin Alex Chen werden die SpielerInnen im Laufe der Untersuchungen zum Tod von Alex' Bruder auf die Figuren stoßen.

Es ist das erste Mal, dass ein Spiel der Reihe eine deutsche Vertonung erhält. Alle Episoden von "Life is Strange" sowie die Sequels "Life is Strange 2" und "Life is Strange: Before the Storm" enthielten lediglich deutsche Untertitel. Keine Premiere sind allerdings Synchrontätigkeiten von Erik Ranke in Games. Er hatte bereits zuvor Sprecherrollen übernommen, beispielsweise für Ubisofts "Watch Dogs: Legion". "Life is Strange: True Colors" wird am 10. September für alle gängigen Konsolen sowie PC und Stadia erscheinen.