Unternehmen

Bewerbungsstart für gamescom award

Bis zum 3. August können sich Partner-Unternehmen der gamescom für den Messepreis bewerben. Die Auszeichnungen werden in mehreren Kategorien und teils während der ONL vergeben.

20.07.2021 14:48 • von Valentin Masszi
Unter anderem während der Opening Night Live sollen awards verliehen werden. (Bild: Koelnmesse / gamescom)

Wer Partner der gamescom ist und Spiele auf gamescom now vorstellt, kann selbige ab sofort für den diesjährigen gamescom award einreichen. Allein im Bereich Genre gibt es dabei 13 unterschiedliche Kategorien. Dazu kommen noch vier im Plattform-Bereich, für die man sich ebenfalls direkt bewerben kann. Dafür ist ein zehnminütiges Gameplay-Video sowie das entsprechende Formular ausgefüllt nötig. Beides muss bis spätestens zum 03.08.2021 um 16:00 Uhr beim Awardbüro eingehen. Darüber hinaus können je nach Belieben noch weitere Elemente wie ein Videokommentar, die Hervorhebung bestimmter Elemente oder ein Webseitenlink mitgeschickt werden.

Voraussetzungen für Spieleanmeldungen sind unter anderem, dass sie noch nicht bei vorigen gamescom awards eingereicht wurden (abgesehen von "Best Ongoing Game") und dass die jeweiligen Titel zwischen der Opening Night Live 2021 und der gamescom 2022 ihren Full Release feiern. Weitere Details zur Teilnahme sowie das Formular und Ansprechpartner finden sich auf der Award-Webseite. Verwaltet wird der Bewerbungsprozess von der Stiftung Digitale Spielekultur.

Die Bewertung aller Einsendungen übernimmt eine Jury aus ExpertInnen. Unter Ihnen sind beispielsweise Nomiko Bayarmaa von der USK, Davide Mancini von IGN-Italy und Heiko Gogolin von Rocket Beans TV. Alle Spiele, die gewonnen haben, werden dann am 25. August präsentiert. Darunter fallen neben Genre- und Plattform-Kategorien auch die global Awards, etwa für "Best Announcement", oder die beiden Publikumspreise "Best Streamer" sowie "gamescom 'Most Wanted'".