Produkt

Ubisoft kündigt neues Spiel an und verschiebt andere

"Tom Clancy's XDefiant" heißt der neue Free-to-Play-Shooter von Ubisoft San Francisco. Im Mittelpunkt stehen Fraktionen, die von bekannten Ubisoft-Marken inspiriert sind. Zudem sollen "Rainbow Six Extraction" und "Riders Republic" später erscheinen als geplant.

20.07.2021 08:54 • von Valentin Masszi
- (Bild: Ubisoft)

Nachdem Ubisoft mit "Hyper Scape" erst vergangenes Jahr einen Free-to-Play-Shooter veröffentlicht hatte, kündigt der französische Konzern nun einen weiteren kostenlosen Shooter-Titel an. Im Gegensatz zum Battle Royale "Hyper Scape" soll es sich bei "Tom Clancy's XDefiant" um einen klassischeren 6v6-Genre-Ableger handeln, der unterschiedliche Spielmodi wie Domination oder Escort bietet. "XDefiant" zeichnet sich dabei vor allem durch seinen Marken-Mix aus. In dem Spiel sollen Klassen auf verschiedenen Fraktionen basieren, welche wiederum auf anderen Reihen des Unternehmens fußen, namentlich "Splinter Cell", "Ghost Recon" und "The Division". Ein Release-Datum ist noch nicht bekannt.

"XDefiant" stellt nur einen Teil von Ubisofts neuer Strategie dar. Einerseits bewegt sich das Unternehmen mehr in Richtung F2P. So wurde vor einiger Zeit auch der kostenlose Ableger "Heartland" im Universum von "The Divison" angekündigt. Andererseits soll die bisher auf eigenständigen Serienteilen beruhende "Assassin's Creed"-Reihe um ein Live-Service-Element erweitert werden.

Kurz vor der Vorstellung von "XDefiant" wurde außerdem bekanntgegeben, dass die kommenden Spiele "Rainbow Six Extraction" und "Riders Republic" verschoben werden sollen. Der kooperative PvE-Ableger der Taktik-Shooter-Reihe wird erst im Januar 2022 kommen, das neueste Ubisoft-Funsport-Spiel hingegen erscheint noch in diesem Jahr, am 28. Oktober 2021. Grund ist in beiden Fällen der Wunsch, mehr SpielerInnenfeedback zu integrieren und den Titeln mehr Luft für die Entwicklung zu verschaffen. Eigentlich sollte "Rainbow Six Extraction", damals noch unter dem Namen "Quarantine", im ersten Quartal 2020 erscheinen, zuletzt stand der 16.09.2021 als Datum im Raum. "Riders Republic" war ursprünglich für Februar diesen Jahres geplant.