Personalien

Christian Bellinger wird Head of Marketing der Gamers Academy

Die Coaching-Plattform hat die Stelle neu geschaffen und den ehemaligen Director of Content and Marketing des eSport Studio in München eingestellt. Bellinger wird für die Marken- und Marketingstrategie weltweit zuständig sein.

07.07.2021 13:31 • von Valentin Masszi
Christian Bellinger is neuer und erster Head of Marketing der Gamers Academy. (Bild: Gamers Academy)

Die Gamers Academy hat die neu geschaffene Stelle des Head of Marketing mit Christian Bellinger besetzt. Der war zuvor Director of Content and Marketing beim eSport Studio in München und hatte davor das Fußball-Portal Lattenkreuz gegründet, wo er anschließend den Posten des Chefredakteurs übernommen hatte. Bei der Gamers Academy sorgt er nun für die Bekanntheit der Marke und steuert das Marketing. Die Gamers Academy coacht SpielerInnen virtuell, derzeit primär für "Fifa". Bellingers Vorgesetzter wird der Chef und Gründer des Unternehmens Philipp Walter sein.

"Ich freue mich sehr, dass Christian mit ins Team kommt und als Leader der Marketing Unit besonders das Thema User Akquisition voranbringen wird. 'Fifa 22' steht bereits vor der Tür, und weitere Spiele werden schon bald folgen. Game On", so Walter.

Bellinger selbst kommentiert: "Ich freue mich sehr, bei der Gamers Academy anzufangen. Schon seit meiner Jugend spielt Gaming eine große Rolle in meinem Leben. Mein persönlicher Antrieb, immer besser zu werden, lässt sich mit den Zielen der Gamers Academy ausgezeichnet kombinieren. Das GA-Team hat eine einzigartige Plattform kreiert, die bereits zahlreiche Nutzer:innen begeistert. Wir sind sehr gut aufgestellt, um unser Wachstum zu beschleunigen und in Zukunft jeden Gamer auf dieser Welt besser zu machen."