Unternehmen

PlayStation feiert Pride Month mit Gratis-Theme und LGBTQ+-Spielen

Anlässlich des Pride Month 2021 hat PlayStation ein entsprechend zugeschnittenes Spieleangebot im PlayStation Store zusammengestellt und ein PS-Theme designt.

24.06.2021 12:10 • von Nadine Seibold

Wenngleich die Allianz Arena gestern zum EM-Spiel Deutschland gegen Ungarn nicht in Regenbogenfarben leuchten durfte, zeigen viele andere Unternehmen ihre Solidarität und feiern den Pride Month 2021 mit verschiedenen Aktionen, darunter auch Sony Interactive Entertainment samt PlayStation.

In diesem Zuge hat Sony eine Spieleliste zusammengestellt mit PS5- und PS4-Titeln, die LGBTQ+-Charaktere, Themen und Erfahrungen repräsentieren. Unter den insgesamt 50 Titeln befindet sich auch der AAA-Blockbuster "The Last of Us II", das hoch gelobte "Life is Strange", aber auch "Mass Effect Legendary" und das knifflige 2D-Jump-'n'-Run "Celeste". Einige der Titel sind sogar im Angebot.

Doch damit nicht genug, Sony möchte allen PlayStation-Besitzern auch die Möglichkeit geben, die eigene Konsole in den Farben des Regenbogens zu schmücken. Dafür können sich alle Nutzer ein kostenloses Pride-Theme über einen Voucher-Code herunterladen.

"Wir wollen eine positive Kraft für Kultur und Zusammengehörigkeit sein - nicht nur für unsere PlayStation-Community, unsere Creator und Partner. Auch für unsere Mitarbeiter wollen wir weiter daran arbeiten, einen ausgeglichenen und inklusiven Arbeitsplatz hier bei Sony Interactive Entertainment zu schaffen, so Tiffany Hester, Direktorin für Diversität, Gleichstellung und Inklusion bei Sony, in einem Blogpost, der zum Anlass des Pride Month 2021 verfasst wurde.