Unternehmen

alpha übernimmt Vertrieb für AOC und MMD in Deutschland

Als Teil des Deals regelt alpha mitunter die PoS-Strategie für die Geräte beider niederländischen Firmen in den Märkten von MediaMarktSaturn und Euronics. Dazu gehört etwa die Einarbeitung des Verkaufspersonals vor Ort in die Produkte.

23.06.2021 15:45 • von Valentin Masszi
Arbeiten künftig zusammen: Tim Mörtl, COO und General Counsel von alpha, Lutz Hardge und Pierre Pfeiffer. (Bild: alpha trading solutions GmbH)

Die alpha trading solutions GmbH ist künftig verantwortlich für den Vertrieb von Monitoren und weiteren Geräten aus den Häusern AOC und MMD. Zudem kümmert sich das Erdinger Unternehmen um verschiedene Aspekte des PoS-Managements für die Produkte beider Partner-Unternehmen bei MediaMarktSaturn und Euronics. Konkret umfasst das etwa Flächenpflege, Präsentation, Besprechung von Shop-in-Shop-Konzepten mit der jeweiligen Elektronikmarkt-Führung und die Einarbeitung von Verkaufspersonal zur fachkundigen Vorstellung.

Von AOC und MMD kommen vor allem Monitore und Displays, sie gehören zu TVP Technology Limited. MMD ist dabei Philips-Lizenznehmer und hat die Rechte zur Produktion und zum Vertrieb der Markengeräte. Der E-Sport sorgte in den vergangenen Jahren dafür, dass besonders Spezialgeräte, beispielsweise mit Blick auf die Bildwiederholungsrate benötigt werden. Das betont auch Lutz Hardge, Country Manager für Deutschland und Österreich bei AOC: "Derart spezifische Produkte sind für den Abverkauf im stationären Electric-Consumer-Bereich prädestiniert, da durch die Warenpräsentation am PoS und durch geschultes Verkaufspersonal entscheidende Wettbewerbsvorteile entstehen. Daher ist es für uns wichtig, dass wir mit alpha einen erfahrenen Vertriebspartner gefunden haben, der die Aufgaben an den stationären Touchpoints in unserem Sinn umsetzt".

Auch der Geschäftsführer der alpha trading solutions GmbH Pierre Pfeiffer freut sich über die Partnerschaft: "Es ist eine großartige Bestätigung unserer Kompetenz, dass zwei renommierte Global Player wie MMD und AOC bei diesen essenziellen Distributionsaufgaben ab sofort auf unsere langjährige Expertise vertrauen".