Produkt

Haribo bringt "Super Mario"-Gummibärchen

Nintendo und das Süßwarenunternehmen kooperieren für eine limitierte Auflage in drei unterschiedlichen Varianten: Klassisch, Sauer und Vegetarisch. In den Packungen finden sich unter anderem Schildkrötenpanzer, Münzen und Feuerblumen.

17.06.2021 11:05 • von Valentin Masszi
Die neue limitierten Mario-Haribos gibt es in drei Versionen. (Bild: Nintendo)

Nintendo und Haribo arbeiten für eine limitierte Spezialauflage von Gummibärchen zusammen. Drei unterschiedliche Tütenversionen der Fruchtgummis im Stil des Universums von "Super Mario" kommen für kurze Zeit in deutsche Supermarktregale und den Haribo Online-Shop. Dabei handelt es sich um eine klassische Variante, deren Tüte Mario und Luigi zieren, eine saure mit Mario und Yoshi darauf sowie eine vegetarische mit der Abbildung von Peach und Toad.

Anstatt der Gummibärchen finden sich in allen drei Packungen der "Super Mario"-Edition grüne Panzer, Feuerblumen, Superpilze, 1-Up-Pilze, Supersterne und Münzen. Die vertretenen Geschmacksrichtungen umfassen Erdbeere, Kirsche, Himbeere, Apfel und Zitrone. Verkauft werden die limitierten Haribo-Produkte in 175-Gramm-Beuteln, für die klassische Version gibt es darüber hinaus noch eine Dose mit 570 Gramm.