Unternehmen

Emma und Schalke 04 Esports forschen zu Schlaf im E-Sport

Wie sehr sich Schlaf auf den Alltag von E-SportlerInnen auswirkt, ist noch weitgehend unerforscht. Das möchte das Matratzen- und Schlaf-Unternehmen aus Frankfurt ändern und hat sich dafür professionelle Hilfe geholt.

11.06.2021 16:47 • von Valentin Masszi
Die FC Schalke 04 Esports GmbH unter Managing Director Tim Reichert und das R&D-Team der Emma ? The Sleep Company unter Dr. Verena Senn, Neurobiologin und Head of Sleep Research arbeiten für die Schlafforschung zusammen. (Bild: FC Schalke 04 Esports GmbH, 2021)

Das Forschungs- und Entwcklungsteam von Emma - The Sleep Company arbeitet mit dem E-Sport Team von Schalke 04 zusammen, um die Auswirkungen von Schlaf auf professionelle E-Sport-AthletInnen zu analysieren. Emma ist vor allem auf die Produktion von Matratzen spezialisiert und möchte die Auswirkungen von Schlaf auf das Leben von Menschen genauer untersuchen, angefangen mit der bisher dünnen Forschung zu seiner Relevanz im E-Sport. Die Untersuchung, deren Ergebnisse im September vorgestellt werden sollen, startete bereits im März.

"Im Rahmen unserer Fallstudie untersuchen wir die Reaktionsgeschwindigkeit, die Leistung des visuellen Arbeitsgedächtnisses sowie das emotionale Wohlbefinden. All diese Skills sind gefordert, um schneller zu sein als die Gegner, um die mannigfaltigen Informationen zu verarbeiten, die pro Sekunde auf den Bildschirmen erscheinen und um den über mehrere Stunden anhaltenden Stress souverän zu handhaben", erklärt die Neurobiologin und Head of Sleep Research bei Emma Dr. Verena Senn.

Das E-Sport-Team von Schalke 04 hilft dabei bereitwillig mit, wie Tim Reichert, Managing Director der FC Schalke 04 Esports GmbH, sagt: "Erholsamer Schlaf ist ein essenzieller Faktor, um die im E-Sport besonders geforderten kognitiven Fähigkeiten abzurufen und um konstant auf höchstem Level zu performen. Konkret geht es beispielsweise um eine intuitive Augen-Hand-Koordination, ein strategisches Mind-Set und eine hohe Konzentrationsfähigkeit über einen langen Zeitraum. Das FC Schalke 04 Team der 'League of Legends (LoL)'-Spieler unterstützt daher sehr gerne die Fallstudie von Emma - The Sleep Company, um den Zusammenhang von Schlaf und Spiel-Leistung genauer zu untersuchen".