Unternehmen

Vier NRW-Studios zu Gast bei Gnu

Am 15. Juni wird Streamerin Gnu ab 13:00 Uhr vier Gamesunternehmen willkommen heißen. Vorgestellt werden dann Spiele von Giant Door, VestGames, Secret Item Games und Sluggerly.

10.06.2021 10:24 • von Valentin Masszi
- (Bild: Mediennetzwerk.NRW)

Nach einem Aufruf Anfang Mai wurden nun vier NRW-Entwicklungsstudios ausgewählt, die am 15. Juni ab 13:00 Uhr bei der Streamerin Gnu auftreten. Dabei handelt es sich um Giant Door aus Köln, die "Derpy Conga" mitbringen, VestGames aus Datteln mit "Eville", Secret Item Games aus Dortmund mit "Farm for your Life" und Sluggerfly aus Essen mit "Hell Pie". Ausgewählt wurden die vier Unternehmen vom Mediennetzwerk sowie der Agentur Instinct3, bei welcher Gnu unter Vertrag steht.

Das Event dient zur Unterstützung bei der Sichtbarkeit von nordrhein-westfälischen Indie-EntwicklerInnen, vor allem in Anbetracht der fehlenden Live-Messen. Gnu liegt die deutsche Szene laut eigener Aussage sehr am Herzen, weshalb sie zu der Show einlädt. Zu verfolgen sein wird die Veranstaltung auf dem Streaming-Kanal Gnu_Live auf Twitch bis um 16:00 Uhr.