Produkt

Update: "Resident Evil Village" bereits über vier Millionen Mal ausgeliefert

Capcoms neuester "Resident Evil"-Ableger legt einen starken Start hin und überholt bei den vergleichbaren Verkaufszahlen seinen Vorgänger.

12.05.2021 11:38 • von Nadine Seibold

Update vom 28. Mai:

"Resident Evil Village" kam vor weniger als drei Wochen, am 07. Mai 2021, auf den Markt, heute bestätigt Entwickler Capcom, dass sich der Titel mittlerweile weltweit über vier Millionen Mal verkauft hat.

Ursprüngliche Meldung vom 12. Mai:

Nicht mal eine Woche alt und schon hat Capcom mehr als drei Millionen Einheiten von "Resident Evil Village" auf der ganzen Welt verkauft und zwar in Disc-Form als auch im digitalen Verkauf.

Damit übertrifft der nunmehr zehnte Teil der Kernreihe seinen Vorgänger "Resident Evil biohazard", der im selben Zeitraum auf 2,5 Millionen verkaufte Einheiten kam. Seit seinem Release wurde "biohazard" 8,5 Millionen Mal ausgeliefert. Insgesamt kommt die "Resident Evil"-Reihe auf 100 Millionen verkaufte Exemplare.

"Resident Evil Village" kam am 07. Mai 2021 für die PS5, Xbox Series, PS4, Xbox One, PC und Stadia weltweit auf den Markt.