Unternehmen

DreamHack Open Featuring Fortnite kehrt zurück

Epic Games und DreamHack erneuern die Zusammenarbeit mit einer zweiten Auflage der offenen Duo-Turnierserie. Hinzu kommt der einladungsbasierte Cash Cup Extra Presented by DreamHack für die besten "Fortnite"-Trios.

27.04.2021 10:56 • von Valentin Masszi

DreamHack und Epic Games kooperieren, um die DreamHack Open Featuring Fortnite in eine weitere Runde zu schicken. Vergangenes Jahr war die Turnierserie gestartet worden mit einem Gesamtpreispool von 1,75 Millionen Dollar. Dieses Jahr soll es für die drei Seasons Spring, Summer und Fall jeweils 200.000 Dollar geben. Teilnehmen können alle SpielerInnen aus Nordamerika und Europa in Duo-Teams direkt über den entsprechenden Bereich in "Fortnite", eine dedizierte Anmeldung oder Einladung ist nicht nötig. Der Startschuss für die DreamHack Open Featuring Fortnite fällt im Mai und die Turniere werden live auf Twitch übertragen.

Viktor Rydbäck, VP Product Management bei ESL Gaming, kommentiert: "Wir hatten eine unglaubliche Erfahrung damit, die DreamHack Open Featuring Fortnite 2020 online zu hosten, und wir freuen uns sehr, erneut eine Partnerschaft mit den 'Fortnite'-BetreiberInnen von Epic Games einzugehen, um ein weiteres Jahr an 'Fortnite'-Events für unsere Community anbieten zu können. Die Verbindung und die Einbringung in das kompetitive 'Fortnite'-Ökosystem ist eine unglaubliche Gelegenheit."

Neben der frei zugänglichen DreamHack Open Featuring Fortnite wird es die einladungsbasierte Trio-Turnierreihe Cash Cup Extra Presented by DreamHack geben. In 18 über das Jahr verteilte Veranstaltungen lassen sich mehr als 17.000 Dollar pro Event gewinnen. Für eine Einladung müssen sich Dreierteams im Fortnite Trios Cash Cup qualifizieren.