Games

Eyes & Ears startet Einreichphase

Zum 23. Mal verleiht Eyes & Ears of Europe die jährigen Awards für Kreativ- und Designteams der Film- und Medienbranche. Ab sofort steht das Einreichportal offen. Die Digital-Kategorien wurden überarbeitet.

23.04.2021 15:07 • von Stephan Steininger

Die Eyes & Ears Awards 2021 stehen in den Startlöchern. Ab sofort können Produkte und Projekten für die diesjährige Preisverleihung eingereicht werden. Die Einreichung erfolgt über ein entsprechendes Portal, auf dem auch die Einreichkriterien kommuniziert sind.

Wie gewohnt gibt es auch bei den 23. Eyes & Ears Awards verschiedene Bereiche wie Design, Digital, Promotion, Cross-Media und Craft mit zahlreichen Subkategorien. Überarbeitet wurden in diesem Jahr unter anderem die Kategorien im Bereich Digital. Auch die 2020 erstmals eingeführte Kategorie "Best Cases in a Worst Case Crisis" für die beste Krisenkommunikation gibt es erneut.

Die kostenpflichtigen Einreichungen für den Eyes & Ears Award, der von Eyes & Ears of Europe organisiert wird, sind bis zum 17. Mai zu Early-Bird-Tarifen möglich. Die Preisverleihung selbst ist für den 25. November angesetzt.