Campus

Jörg Friedrich hält Saarland-Medien-Masterclass

"Vom Geschichtsbuch auf den Bildschirm" findet am 30.04. online statt und ist auf 15 TeilnehmerInnen begrenzt. Einen Platz in der Masterclass für saarländische SpieleentwicklerInnen erhält, wer sich am schnellsten anmeldet.

19.04.2021 11:21 • von Valentin Masszi

Der Paintbucket-Games-Gründer und Game Designer Jörg Friedrich wird am 30.04.2021 eine digitale Masterclass für saarländische GamesentwicklerInnen abhalten. Sie geht von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr und hat zum Thema "'Vom Geschichtsbuch auf den Bildschirm' - Erinnerungskultur im Spiel". Als Mitentwickler von "Through the Darkest of Times" hat Friedrich einige Erfahrung auf dem Gebiet und wird entsprechend mit den SeminarteilnehmerInnen diskutieren, Inhalte analysieren und mögliche historische Games erarbeiten.

Ausgerichtet wird die Masterclass von Saarland Medien. Bei "'Vom Geschichtsbuch auf den Bildschirm' - Erinnerungskultur im Spiel" wird es sich um eine reine Online-Veranstaltung auf Zoom handeln, zu der nur die ersten 15 Registrierten Zugang erhalten. Anmelden kann man sich über die Webseite von Saarland Medien.

Wer Interesse hat, kann auch über eine Teilnahme an der Konferenz "Erinnern mit Games" am 24.06. nachdenken. Das Digital-Event der Stiftung Digitale Spielekultur behandelt ein ähnliches Thema und Friedrich wird dort ebenfalls seine Expertise weitergeben.