Produkt

"inoffizielles Mega-Drive-PIXELBUCH" angekündigt

Der Nachfolger zum SNES-Pendant soll zwischen August und Oktober erscheinen. Beiträge stammen unter anderem von der "Phantasy Star 3"-Komponistin und Digital-Foundry-Redakteuren.

15.04.2021 15:46 • von Valentin Masszi
Das Buch zur Mega-Drive-Ära soll später dieses Jahr erscheinen. (Bild: Marchsreiter Communications)

edition elektrospieler wird dieses Jahr den Nachfolgeband zum "inoffiziellen SNES-PIXELBUCH" veröffentlichen. Das "inoffizielle Mega-Drive-PIXELBUCH" wird im Zeitraum von August bis Oktober erscheinen und eine Vielzahl von Interviews, Artworks, Bildern und Artikeln bieten. Im Buch zu lesen sind beispielsweise die Redakteure von Digital Foundry John Linneman und Audi Sorlie, die "Phantasy Star 3"-Komponistin Izuho Numata oder die Spielejournalisten Robert Bannert und Thomas Nickel. In dem Band thematisiert werden mitunter "Sonic: The Hedgehog", "Monster World 4", "Probotector", "Mega Turrican" und "Streets of Rage".

Das "inoffizielle Mega-Drive-PIXELBUCH" soll einen Umfang von 340 Seiten haben und als Hardcover für 44,95 Euro verkauft werden. In einer Vorbestellungsaktion ist außerdem ein Schuber mit Artwork von Thomas Feichtmeir enthalten. Das Buch kann im Shop des elektrospieler-Verlags erstanden werden.