Personalien

Johannes Klockenbring und Helen Krüger neu bei Gamecity Hamburg

Klockenbring wird PR Manager und Krüger Projektassistentin. Beide bringen unter anderem Erfahrung aus dem Marketingbereich mit in ihre neuen Positionen.

13.04.2021 14:46 • von Valentin Masszi
Johannes Klockenbring und Helen Krüger fangen neu bei Gamecity Hamburg an. (Bild: Gamecity Hamburg)

Die Gamecity Hamburg begrüßt zwei neue MitarbeiterInnen. Helen Krüger fängt als Projektassistentin an, Johannes Klockenbring wird neuer PR Manager beim Öffentlichkeitsteam. Krüger war bereits als Junior Marketing Managerin tätig und studiert derzeit parallel im Master Information, Medien, Bibliothek. Ihre Expertise umfasst mitunter den Home-Entertainment-Bereich und das Verlagswesen.

Klockenbring wiederum hatte zuvor als Strategy Consultant Firmen aus unterschiedlichen Bereichen zu den Themen Kommunikation und Marken beraten. Außerdem ist er Mitgründer der Green Juice Festival GmbH, für die er den Marketing- und PR-Bereich übernommen hatte. Er hat Medienkulturwissenschaft, -psychologie und -management sowie Kulturmanagement studiert.

"Ich freue mich, im Team von Gamecity Hamburg der Spielebranche und den Möglichkeiten, die Hamburg für sie bietet, mehr Sichtbarkeit zu verschaffen. Mein Antrieb steckt in dem fachlichen Interesse für Digitalkultur und Kreativwirtschaft und meiner Begeisterung für Games mit fesselnden Stories oder liebevoll gestaltete Indie-Spiele", so Klockenbring.

Angestellt sind beide bei der Hamburg Kreativ Gesellschaft, zu der Gamecity Hamburg gehört.