Unternehmen

Manticore Games erhält 100 Millionen Dollar an Investitionen

Investoren in der Series-C-Finanzierungsrunde waren unter anderem XN, der SoftBank Vision Fund 2 und LVP. Auch Epic Games hat erneut in Geld für die Entwickler und Publisher der "Core"-Plattform in die Hand genommen.

01.04.2021 10:34 • von Valentin Masszi

Manticore Games kam in seiner Series-C-Finanzierungsrunde auf 100 Millionen US-Dollar, umgerechnet rund 85,2 Millionen Euro. Das haben die Entwickler und Publisher unter anderem Investoren wie XN, dem Softbank Vision Fund 2, LVP, Benchmark oder auch Epic Games zu verdanken. Letztere hatten bereits früher in das Unternehmen investiert. Manticores "Core"-Plattform basiert dabei auf der Unreal Engine und wird am 15. April 2021 auch exklusiv im Epic Games Store in den Early Access gehen.

"Core" erlaubt es SpielerInnen selbst Games zu erstellen und zu teilen. In die Plattform soll auch das Geld aus der Finanzierungsrunde fließen, um weiter zu wachsen. Derzeit gibt das Unternehmen an, über 20.000 kostenlose Spiele und mehr als eine Million SpielerInnen- und Creator-Accounts zu verzeichnen.

"'Core' ist schnell gewachsen und etabliert sich als die beste Plattform für Entwickler, da sie nicht nur die besten Entwicklungsmöglichkeiten und Publishing-Tools bietet, sondern mit 50 Prozent Umsatzbeteiligung auch beste wirtschaftliche Möglichkeiten. Diese Finanzierungsrunde unterstreicht das Vertrauen in Manticores Vision eines nutzergenerierten Multiversums. 'Core' legt die Macht in die Hände der Schöpfer, um eine endlose Spielhalle mit kostenlosen Spielen für die Spieler zu bauen - und sie haben es geschafft. Wir freuen uns sehr, dass uns nun mehr Ressourcen zur Verfügung stehen, die wir in unsere Entwickler investieren können, da sie unser Wachstumsmotor und letztendlich dafür verantwortlich sind, das Multiversum voranzutreiben und einen Spielplatz für alle zu erschaffen. Unser Early Access-Start im Epic Games Store nächsten Monat ist erst der Anfang", ", so Frederic Descamps, CEO und Mitgründer von Manticore Games.

XN-Gründer Gaurav Kapadia sagt über Manticore: "Manticore baut die überzeugendste, von Entwicklern geleitete Spieleplattform auf, die den globalen Standard für benutzergenerierte Inhalte setzt. Durch die Unterstützung der Entwickler mit der besten Technologie, den besten Tools und den entwicklerfreundlichsten wirtschaftlichen Bedingungen auf dem Markt bietet Core den Spielern eine nahezu endlose Vielfalt an hochwertigen, immersiven Multiplayer-Spielen und -Erfahrungen".