Games

Doritos schließt sich mit Twitch Rivals Europe zusammen

Als erster offizieller Partner von Twitch Rivals Europe, will Doritos fester in die Gaming Community einsteigen. Die Kooperation ist aber nicht das erste Engagement des Snack-Herstellers im E-Sport.

05.03.2021 10:18 • von Nadine Seibold

Twitch Rivals Europe hat seinen ersten Sponsor erwähllt. Die Snack-Marke Doritos ist erst einmal fü rein Jahr der offizielle Marketing-Partner.

Als neuer Partner wird Doritos die Doritos Disruptor Series EMEA starten. Eine kompetitive Turnier-Reihe, bei der Twitch-Streamer auf dem lokalen Markt Turniere in ihrem eigenen Stil zu veranstalten.

Die Partnerschaft beider Parteien folgt auf das Sponsoring der nordamerikanischen Variante des Events durch Doritos. Ziel von Doritos sei es, die eigene Gaming Community auszubauen. Neu ist Doritos im E-Sport-Geschäft keinesfalls. Die Marke hat bereits mit Twitch zusammengearbeitet, um ein Battle Royale-Event für die TwitchCon zu veranstalten und wurde offizieller Partner der DreamHack Summer Expo.

"Twitch Rivals ist unsere Serie von kompetitiven Veranstaltungen, die turnierfähigen E-Sport und Games mit unseren interaktiven Möglichkeiten erfolgreich zusammenbringt", erläutert Lou Garate, Head od Global Sponsorship Sales bei Twitch. "Das Ergebnis ist ein wirklich einzigartiges Unterhaltungsformat für unsere Community und alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Als offizieller Marketingpartner von Rivals in Europa baut Doritos seine erfolgreiche Partnerschaft in Nordamerika weiter aus und hat in Zukunft die Möglichkeit, mit unserem enthusiastischen und vielfältigen Publikum auf authentische und innovative Weise in Kontakt zu treten. Wir freuen uns, sie an Bord zu haben, während wir Twitch Rivals in Europa weiter ausbauen."