Unternehmen

Hisense sponsert Jochen Schweizer eFootball Cup

Das am 09.03. startende Turnier "powered by Hisense" wird unter anderem Preise des Elektronikgeräte-Herstellers bieten. Das Unternehmen intensiviert damit sein E-Sport-Engagment.

05.03.2021 09:43 • von Valentin Masszi

Hisense wir Technologie-Partner des Jochen Schweizer eFootball Cup. Das Sponsoring wird mitunter Sachpreise beinhalten, darunter einen Fernseher im Wert von 1.200 Euro für alle Teilnehmenden, die ins Finale einziehen. Des Weiteren will man das Turnier auf Social Media begleiten. Hisene ist im E-Sport-Bereich bereits Sponsor von Fnatic, die Cup-Partnerschaft sei eine Erweiterung dieses Engagments, so das Unternehmen. Außerhalb des E-Sport ist der Elektronikgeräte-Hersteller außerdem Partner der UEFA EURO 2020.

Anja Zankl, Head of Marketing bei Hisense, sagt zu dem Deal: "Wir freuen uns, unser sportliches Sponsoring-Engagement in den eSports-Bereich zu erweitern und unsere Hightech-Produkte für eine digital anspruchsvolle Zielgruppe sichtbar und erlebbar zu machen. Ganz im Sinne unseres Claims "for love of the game" wie bei der UEFA EURO 2020".

Der Jochen Schweizer eSport Cup ist auf den DACH-Raum begrenzt und läuft vom 09.03.2021 bis 29.05.2021. Das Finale wird in der Jochen Schweizer Arena stattfinden. Qualifizieren dafür können sich Spielerinnen und Spieler in einer Online-Vorauswahl und dann in einem "eFootball-Duathlon".