Unternehmen

Gemeinsames Projekt von gamigo und BKOM aus Kanada

Die Hamburger agieren als weltweite Publisher für den Mobile-Titel, der noch 2021 erscheinen soll.

02.03.2021 14:53 • von Valentin Masszi

gamigo und BKOM Studios haben einen Publishing-Deal für ein noch unbekanntes Strategiespiel geschlossen, welches dieses Jahr für Mobile-Geräte veröffentlicht werden soll. Die Hamburger werden das globale Publishing für das Projekt übernehmen. Sie wollen damit weiter in den Mobile-Markt vordringen.

"Wir arbeiten immer daran, unser Portfolio zu diversifizieren und haben mit BKOM ein leidenschaftliches Studio gefunden, das herausragende Spiele entwickelt. Wir haben das Potenzial ihres neuesten Projekts sofort erkannt und wollen dieses innovative Erlebnis einem weltweiten Publikum zugänglich machen. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Partnerschaft und den daraus resultierenden Ausbau unseres Mobile-Publishing-Segments", so gamigo-COO Andreas Weidenhaupt.

Entwickler BKOM unterhält Studios in Quebec und Los Angeles. Neben der Entwicklung eigener Spieler fungieren sie auch als Dienstleister. Für das kommende Inhouse-Projekt schien CEO Frederic Martin eine Zusammenarbeit mit gamigo naheliegend: "Wir waren auf der Suche nach einem Publishing-Partner, der das Genre und die Zielgruppe sehr gut kennt. Das Team von gamigo hat sofort das Potenzial hinter unserem einzigartigen Spielkonzept erkannt und vom ersten Tag an war die Zusammenarbeit flüssig und ertragreich. Eine ideale Partnerschaft, von der wir überzeugt sind, dass sie den Erfolg dieses Titels vorantreiben wird".