Produkt

Deutsche Fußball-Teams in "Fortnite"

Ab dem 23. Januar gibt es im Free-to-Play-Spiel offizielle Club-Outfits, ein neues Emote, einen neuen Modus und ein passendes Turnier. Epic Games hat sich im Rahmen dessen mit zahlreichen Vereinen zusammengetan.

20.01.2021 10:28 • von Valentin Masszi
Mit dem "Anpfiff-Set" können Spieler ihre Avatare in die Farben ihres Lieblingsvereins stecken. (Bild: MSM.digital)

"Anpfiff" heißt es ab dem 23. Januar in "Fortnite", wenn Fußball Einzug in das beliebte Battle Royale hält. Dazu gehört untere anderem ein entsprechend benanntes Set, für das Epic Games mit unterschiedlichen offiziellen Vereinen zusammenarbeitet. Darunter befinden sich auch Borussia Mönchengladbach, der FC Schalke 04 sowie der VFL Wolfsburg. Von insgesamt 23 Clubs können Spieler ihrem Avatar die Trikots in weiblicher und männlicher Form anziehen.

Der Kreativmodus von "Fortnite" wird auch einen neuen Modus erhalten, bei dem Spieler in zwei Teams von 4 gegeneinander antreten. Epic kooperiert zudem mit dem berühmten Fußballer Pelé, um "Pelés Luftsprung" als neues Emote zu integrieren. Ihm zu Ehren wird es auch ein eigenes Turnier geben. Als Preise winken das neue "Anpfiff-Set", das Emote sowie ein signiertes T-Shirt.