Produkt

Erstes Spiel qualifiziert sich für Nordic Game Discovery Contest

Im Rahmen der Africa Games Week konnte "The Endless Wyrd" aus Südafrika eine Qualifikation für den Nordic Game Discovery Contest 2021 ergattern. Das Spiel wird im dritten Quartal als Early-Access-Titel erscheinen.

19.01.2021 14:47 • von Valentin Masszi
- (Bild: PR Nordic / Design Imps)

Das von Design Imps entwickelte "The Endless Wyrd" wurde auf der African Games Week mit einer Qualifikation für den Nordic Game Discovery Contest 2021 ausgezeichnet. Es ist das erste Spiel, das bisher im Rennen ist. Der Wettbewerb dient dazu, besondere Titel aus der Menge an veröffentlichten Spielen jedes Jahr hervorzuheben. Im Sommer hat "The Endless Wyrd" dann die Chance, den Contest in Schweden gegen die anderen Teilnehmer zu gewinnen.

Design Imps ist im südafrikanischen Pretoria ansässig und besteht aus Janke und Ilana van Jaarsveld. Ersterer sagt zum Spiel: "Für uns ist 'The Endless Wyrd' die Suche nach dem lächerlich Übermächtigen und wir können es nicht abwarten, bis die Spieler die absurd übermächtigen Synergien und Kombinationen entdecken, die wir für sie auf Lager haben. Wir sind zudem sehr stolz auf die südafrikanischen Wurzeln des Spiels, in dem der Comic-Artstil von Willem Samuel voll zur Geltung kommt. Dessen Band SkreeAlleen hat ihr Talent zufälligerweise auch beim Soundtrack bereitgestellt."